Digitale Raumdaten

Vermessungsleistungen für den kompletten Lebenszyklus einer Immobilie

Digitales Bauaufmaß

Für die Renovierung oder den Umbau sowie zur Bewertung des Zustands eines Gebäudes werden zuverlässige und aktuelle Pläne benötigt. Mit Hilfe eines Bauaufmaßes können diese Pläne erstellt werden. Die Wuttke Ingenieure können Ihnen ein solches (digitales) Bauaufmaß nach Ihren individuellen Anforderungen erstellen. Sie erhalten von uns dabei einen detaillierten 2D-Plan und/oder ein verformungsgetreues 3D-Modell.

Laserscanning

Mit der Methode des Laserscannings lassen sich schnell und berührungslos große Bauwerke von innen und von außen erfassen. Hierfür wird die Oberfläche mit einem Laser abgetastet und bis zu 1.000.000 Punkte pro Sekunde gemessen. Zusätzlich zu der Vermessung der Geometrie erfolgt die Aufnahme eines Panoramafotos. Dieses Foto dient der Einfärbung der gemessenen Punkte. Das Ergebnis dieser Methode ist eine exakte fotorealistische Punktwolke und bildet die Grundlage für eine verformungsgetreue Abbildung des Bauwerkes in Plänen oder einem 3D-Modell.

Befliegung mit Drohne

Für die schnelle Erfassung großer Gebiete oder schwer zugänglicher Bereiche an Bauwerken, wie Fassaden oder Dächer, setzen wir eine Drohne mit einer Kamera ein. Das Ergebnis können eine eingefärbte Punktwolke, georeferenzierte Orthofotos oder ein Geländemodelle sein.
Auch die Kombination von Punktwolken aus einem terrestrischen Laserscan und Punktwolken aus einer Befliegung ist für uns Wuttke Ingenieure kein Problem.

Bauaufnahmezeichnungen

Durch den Einsatz modernster Instrumente, wie Laserscanner, Tachymeter oder Drohnen können wir Ihnen verformungsgetreue Grundrisse, Ansichten und Schnitte nach den gängigsten Standards (DIN 1356, Günter Eckstein „Empfehlungen für Baudokumentationen“) oder nach Ihren Vorgaben erstellen.

3D-Modelle

Auf Grundlage eigener Messungen mit dem Laserscanner oder auf Grundlage von übergebenen Plänen erstellen wir Ihnen detailgetreue 3D-Modelle. Die erstellten Modelle können Sie für die weitere Planung oder für die Visualisierung einsetzen.

Dokumentation von Bauschäden

Vor Baubeginn, besonders bei älteren oder denkmalgeschützten Gebäuden, erfolgt die Festlegung des Bauzustandes in einer Schadensdokumentation (Schadenskartierung). Dies ist insbesondere notwendig für einen möglichen Antrag auf Abriss von denkmalgeschützten Gebäuden bei der Denkmalschutzbehörde. Die Schadenserfassung für jedes Bauteil wird in einem Raumbuch dokumentiert und die Schäden in einer Fotodokumentation dargestellt.

Ich bin Ihr Ansprechpartner für Digitale Raumdaten

Wuttke_O

Oliver Wuttke

+49 800 43647-687 oliver.wuttke@wuttke-geogroup.de Deutsch, Englisch

Wie dürfen wir Ihnen antworten?


Telefon


Email

Pfeil


Telefon


Email

Pfeil

Anrede:

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, dass die Wuttke Ingenieure GmbH Ihre Daten zum Zwecke dieser Anfrage weiterverarbeiten darf. Die Wuttke Ingenieure GmbH und ggf. das für die Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständige Konzernunternehmen dürfen Sie zum Zwecke der Werbung per E-Mail, Telefon oder postalischen Brief kontaktieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der Wuttke Ingenieure GmbH widerrufen.

Weitere Leistungen

Ingenieurvermessung

Leistung Icon

Alle Vermessungsleistungen von der Idee bis zur Fertigstellung des Projektes.

mehr zur Leistung

BIM (Building Information Modeling)

Leistung Icon

Digitalisierungs-, Modellierungs- und Beratungsleistungen bei Projekten nach der BIM-Methode.

mehr zur Leistung

Industrievermessung

Leistung Icon

Genaueste Messungen vom Submillimeterbereich an.

mehr zur Leistung