Bauvermessung Tunnel

B 10 / B14 Verbindung am Leuze - Tunnel offene Bauweise B 10 Rosensteintunnel - offene / bergmännische Bauweise

Objekt BAB A 5 Malsch-Offenburg – Public Private Partnership (PPP), km 657,00 – 701,5 B 10 / B14 Verbindung am Leuze - Tunnel offene Bauweise B 10 Rosensteintunnel - offene / bergmännische Bauweise
Umfang Bauvermessung, Überwachungsvermessung, Bestandsvermessung
Software Geograf, CARD/1, Caplan
Instrumente Tachymeter: Leica 1203 | Leica MS 50
Digitalnivellier: Leica DNA 03
Beschreibung
der Leistung
• Übernahme des auftraggeberseitig übergebenen Festpunktfeldes, dessen Verdichtung und Ausgleichung
• Urgeländemessung
• Regelmäßige Überprüfung der Lagefestpunkte des amtlichen Festpunktnetzes
• Übernahme und Aufbereitung der Daten aus den Absteckplänen des AG
• Auspflockung von Bauwerk, Verbau und Baugruben
• Anbringen von Achspunkten und Absteckpunkten
• Höhenbezugspunkte schaffen (Klebemarken oder Bolzen)
• Höhenrisse in allen Betriebsräumen anbringen
• Vermessung für Objektplanung Kampfmittelverdachtsflächen
• Einbau verschiedener Vermessungsbolzen
• Verformungsmessung an Verbauträgern
• Kontrollmessung der Setzungsbolzen an Gebäuden
• Beweissicherung an Gebäudebolzen
• Mengenermittlung